NEWS

NEWS:

Wir wissen, wie sehr alle gerade Hilfe benötigen – doch auch bei uns gilt: Jede Spende hilft! Danke euch allen für eure Unterstützung! Spenden sind hier möglich:
--------------------------------------------------
We know that a lot of businesses and organisations require your help now- and the same applies to us: Every donation counts! Thank you all for your support! Donations are possible here:

Kontonummer:

Eschschloraque ruemschruemp
IBAN: DE67100900007445781007
BIC: BEVODEBBXXX

Spenden/ Donate via PayPal:


Bitte beachten: Da wir kein gemeinnütziger Verein o.Ä. sind, können leider keine steuerlich absetzbaren Spendenquittungen ausgestellt werden.
Please note: we are not a nonprofit organization, so we are not able to hand out donation receipts.

---------------------------------------------------

Aufgrund der aktuellen begebenheiten hat das Eschschloraque geschlossen. Weitere Informationen folgen schnellstmöglich hier.

Liebe Gäste, Freund*innen & Kolleg*innen,
aufgrund der zur Zeit herrschenden Situation, müssen wir euch leider mitteilen, dass wir ab 13.03.2020 vorerst geschlossen haben. Auf unserer Webseite und auf facebook informieren wir schnellst möglich über den Zeitraum, weiteres Vorgehen etc.
Wir treffen diese Entscheidung schweren Herzens, doch geht es in der derzeitigen Situation vor allem darum, zum Schutz und zur Verhinderung einer weiteren Ausbreitung des Virus beizutragen, indem das Risiko potentieller Ansteckungen im öffentlichen Raum vermindert wird.

Dies sind schwere Zeiten für uns alle, und auch wir hoffen inständig, dass die Berliner Club- und Kulturlandschaft, insbesondere auch die nicht subventionierten Häuser und Institutionen, zeitnah finanziell unterstützt werden.

Wir geben alles, um gut durch diese Zeit zu kommen, bedanken uns herzlich bei unserem Team, das diese Situation mit stemmt, bei all unseren Unterstützer*innen und Gästen, mit der Bitte, uns auch in schweren Zeiten treu zu bleiben.

Wie alle Berliner Kunst- und Kulturschaffenden geben wir unser Bestes, ein kreatives, lebensfrohes Berlin zu pflegen – und auch in schweren Zeiten einen lebendigen Freiraum in Berlin-Mitte für unabhängige Kunst und Kultur zu erhalten!

Wir hoffen, die Pforten zum Eschschloraque so bald wie möglich wieder uneingeschränkt öffnen zu können, um für und mit euch weiterhin die kreative Vielfalt Berlins zu bereichern – für die Freiheit zum Rümschrümpen, für unabhängige Kunst und Kultur in Berlin!

Euer Eschschloraque Rümschrümp

------------------------------------------------------------

Im Eschschloraque sind alle willkommen, die an unserem Programm interessiert sind, um Musik und Kunst der lokalen und internationalen Undergroundszene zu erleben, zu feiern und zu bewahren – respektvoll miteinander! Von daher: Hier gibt es keinen Platz für Nazis, Rassismus, Sexismus, Homophobie und Diskriminierung jeglicher Art!
Und: respektiert unser Fotoverbot und den Besuch von großen Gruppen nur auf Anfrage (post@eschschloraque.de).

_____________________________________________

Donnerstag, 09. April ab 22Uhr

cancelled - Live Cinema performance

presents:

Essence of TO BE

Essence of TO BE is a mix of arts and forms focused on creating an immersive experience for those who see it. Produced in a year of research in different European countries, Üç ( #photoarianna ) photographer and director and DE FEO dj and sound designer, have collected the images, experiences and sounds that make the most important cities in Europe unique in their kind. The Live Cinema project will be composed by the assembly and live mapping of the images collected this year mixed in short stories with a unique storytelling for the duration of the film.
To make the experience special will be the soundtracks created specifically live for the occasion and the mix of ambient sounds collected in different places. The intent we set ourselves is to transport the user into a parallel reality made of different emotions, sensations and moods of life. As a leitmotif, he will certainly experience the "madhouse" experience of the most extreme video art, which will make sense of the free mix without prior programming of the various stories. Essence of TO BE is a story without a beginning or an end that goes beyond the expectations of the spectators and of the authors themselves. Each performance will be unique and unrepeatable, do not miss the opportunity to experience a trip to the most mystical countries of our brain.

 

 Üç ( #photoarianna )

Photoarianna, is a fotographer, videomaker and director with experience in shooting and visual storytelling. She worked in city like Florence, Milano and Napoli for the most important brands in the world of fashion and beauty. Her instruction in the world of the new media arts places her on the contemporary art scene as a young emerging artist capable of mixing different contemporary art forms into one medium. Unique experiences of mixing images come to light from his study of human perception in relation to the camera. Each person, environment or subject changes seen in a photographic lens, and she always tries to grasp this aspect and to lay it bare for her viewers. She's a more then photographer.  

 

DE FEO

DE FEO is a dj, sound designer and visual artist, with experience in soundtrack, events and media comunication in city like Amsterdam, London, Belgrade, Barcelona, ​​Berlin and much more. His ability to mix the emotions of the dance floor, with the need for an artistic experience place him among the most talented emerging youngsters on the Italian music scene. In recent years he has collaborated in the creation of soundtracks and artistic installations for important Italian museums such as the MADRE and the MANN of Naples and performances for brands such as Jagermeister, Amsterdam Dance Event and much more. His knowledge of communication mixed with skills in new media art perfectly blends his need to convey to the people who listen to him not only the right sound,but always a unique collective experience, transporting people always different places with the use of samples created or recorded by himself on his long journeys. He has over 100 international dates and one of the best 10 Hard Techno labels currently on the market. For him, making music is not simply about producing sound, but about transporting people into a boundless experience.

https://www.instagram.com/p/B8HMTydhn3u/
https://www.instagram.com/p/Bye3kZJopNS/
https://soundcloud.com/giovanni-de-feo-dj
https://www.mixcloud.com/de_feo_dj/    
   

Share Share
Freitag, 10. April ab 22Uhr

cancelled - Geburtstags-Vorglühen:

BadassBassBombardement

Foto: Henryk Weiffenbach

DJs VELA & MAX KRÜGER

Willkommen beim Geburtstags-Vorglühen! Denn das Eschschloraque wird 25! Das heißt ein Vierteljahrhundert rümschrümpen: die Freiheit zu sein & alternative Clubkultur zu leben. 25 Jahre kreative Vielfalt & ungezwungene Dynamik im tapfer erhaltenen Künstlerclub! Und das muss gleich doppelt gefeiert werden: Heute, am 10.04., fahren VELA & MAX KRÜGER beim Geburtstags- Vorglühen das legendäre Sound-Geschütz des BadassBassBombardement auf – kurzum: they are „going-to-kick-your-arse-onto-the-dance-floor-and-you-will-like-it-and-beg-for-more!!!“
VELA & MAX bereiten uns bestens auf die große Party am 11.04. vor – „and of course we will beg for more!

Text: Vera Fischer

Samstag, 11. April ab 20Uhr

cancelled - 25 JAHRE ESCHSCHLORAQUE!

– Rümschrümp-Geburtstags-Special –

LIVE mit der Eschschloraque-Avantgarde:
MARK BOOMBASTIK (Lyrics, Live-Noise) & EDUARDO DELGADO LOPEZ (Bass) | KAI (Gitarre)
CAUSTIC CRANK (Kurbel-Bass) | YUKO MATSUYAMA (Vocals, Move) | CEREN OYKUT (Live-Drawing)

Aftershow mit
den Eschschloraque-Allstar-DJs:
SHEILA CHIPPERFIELD, ANDREW McCAKE, EDUCADOR, Visuals: HENRYK WEIFFENBACH

Flyer: Eduardo Delgado Lopez

Einmalig. Eigensinnig. Eschschloraque! 25 Jahre rümschrümpen: die Freiheit zu sein & alternative Clubkultur zu leben. Im pulsierenden, inmitten von Kommerz & Gentrifizierung tapfer erhaltenen Berliner Underground! 25 Jahre ungezügelte Kreativität & mitreißende Dynamik in einem „letzte[n] Freiraum in Berlin-Mitte, (...) eine[r] letzte[n] Oase der Selbstbestimmung im durchkommerzialisierten Kiez“ (taz). 25 Jahre Eschschloraque ist auch ein Dankeschön, um gemeinsam mit allen Wegbereiter*innen, Begleiter*innen, Freund*innen, Kolleg*innen & Gästen zu feiern – das, was war, ist und bleiben soll! Und genauso heißt’s 25 Jahre Haus Schwarzenberg!
Hier zu Hause, feiern wir ein Vierteljahrhundert lebendigen Freiraum für unabhängige Kunst und Kultur im Haus – dies ist der Auftakt für ein Jahr voller Jubiläums-Events!

Die Eschschloraque-Avantgarde bringt am 11.04. ungezügelte Kreativität auf die Bühne: Mit MARK BOOMBASTIK & EDUARDO DELGADO LOPEZ wird bassgeladene Live-Noise „a conviction and an absolution (...) to be different, to live differently“! KAI übersetzt avantgardistische Metallkunst ins Stählerne der Saiten und CAUSTIC CRANK präsentieren einzigartige Live-Exzesse mit dem legendären Kurbelbass. Berauschende Vocals & Moves von YUKO MATSUYAMA versehen den Sound mit einer erhabenen Eleganz, während CEREN OYKUT faszinierende, lebendige Zeichnungen mit der Bühne interagieren lässt. Stetig im Fluss zwischen fester Besetzung & wechselnden Konstellationen, zwischen Sound, Move & Drawing erzählt der Live- Act von der bewegten & bewegenden Clubgeschichte – von der mitreißenden Dynamik des Künstlerclubs!

Natürlich dürfen die Eschschloraque-Allstar-DJs da nicht fehlen: Seid mit uns im Fluss & schon beim Geburtstags-Vorglühen Feuer & Flamme, wenn VELA & MAX KRÜGER am 10.04. das legendäre Sound- Geschütz des BadassBassBombardement auffahren! Der Aftershow am 11.04. heizt SHEILA CHIPPERFIELD ein, befeuert von ANDREW McCAKE mit „slices of happiness and buttery doom with a cherry on top“. EDUCADOR sprengt von HipHop, Dub & Jungle bis hin zu Punk alle Konventionen, bis spätestens mit den Visuals von HENRYK WEIFFENBACH jeder in Fluss gerät – mit unkonventioneller Musik & Performancekunst gegen den Strom schwimmend!
Und gegen den Strom haben wir gleich mehrere Eisen im Feuer: Vor 25 Jahren öffneten sich die Pforten des Künstlerclubs nur für Mitglieder mit der eigens geprägten Clubmarke – zum 25. eröffnen wir die Markenschmiede im 3. Hof: Holt Euch die nur an diesem Abend zu erwerbende Jubiläumsmarke; kommt zur Außenbar & Feuertonne, wo die Legende neu geschmiedet wird!

Das Geburtstags-Special ist ein Bekenntnis „to be different“, zu künstlerischer Freiheit und tapferem Rümschrümpen. Im Eschschloraque. Seit 25 Jahren! Jetzt! Immer!

Text: Vera Fischer

Samstag, 11. April ab 21Uhr

Live-Stream: 25 Jahre Eschschloraque!

Live-Geburtstags-Special am 11.04., 21:00-01:00 Uhr! 
Feiert mit uns – Live! Zu Hause!

https://www.berlinalive.de/event/25-jahre-eschschloraque-live-geburtstags-special-402

Flyer: Eduardo Delgado Lopez

25 Jahre Eschschloraque! 25 Jahre rümschrümpen: die Freiheit zu sein & alternative Clubkul­tur zu leben. D.h. ein Vierteljahrhundert tapfer erhaltener Berliner Underground in Mitte, mitreißende Kreativität & künstlerische Dynamik!

Wir wollen unseren 25. Geburtstag gemeinsam mit Euch zu Hause bei einem Konzert-, Performance- & DJ-Special feiern! Denn 25 Jahre Eschschloraque ist auch ein Dankeschön, um nun eben online mit Begleiter*innen, Freund*innen & Unterstützer*innen zu feiern ­– das, was war, ist und bleiben soll!

Wir stehen alle gemeinsam vor großen & neuen Herausforderungen – auf den nun möglichen Wegen möchten wir Euch ein Event-Special bereiten! Für Zusammenhalt, ein Für- & Miteinander!

Programm/von einander getrennte Einzelauftritte gemäß der aktuellen Maßnahmen:

Kinder des Oubliettes – Konzert-Duo

Yuko Matsuyama – Performance

Mark Boombastik & Eduardo Delgado Lopez – Konzert-Duo

KAI – Performannce

DJs:

Vela, Tanz: SR&Company

Sheila Chipperfield

Visuals: Ceren Oykut

Max Krüger

MissVergnügen

Educador

Visuals: Safy Sniper

Moderation: Andrew McGinn

Spenden sind jederzeit möglich* – Danke euch allen für die Rückfragen, wie uns geholfen werden kann! Mehr dazu finden Sie oben bei NEWS.

Und hier geht’s zum Live-Stream bei „Berlin a Live“ – viel Spaß, feiert mit uns!

https://www.berlinalive.de/event/25-jahre-eschschloraque-live-geburtstags-special-402

 

Donnerstag, 23. April ab 22Uhr

Yews

by Heba Ahmed

Yews is an electronic solo project by Maltese singer-songwriter Yasmin Kuymizakis. In her music, Yews has a D.I.Y approach by which she also produces and mixes her songs. Her quirky vocals accompany simple, catchy synth-pop melodies, inviting the listener to an honest, visceral yet playful ride.

https://www.facebook.com/yewsofficial
https://www.instagram.com/yewsofficial
https://www.youtube.com/channel/UCtYoTNhYBu3cEntu5wju2cw